Plextor: SSDs für anspruchsvolle Benutzer

Plextor: SSDs für anspruchsvolle Benutzer

Opublikowany

Ein SSD-Laufwerk ist derzeit eine der effektivsten Möglichkeiten, um sogar einen Computer zu beschleunigen, der einige Jahre alt ist. Auf dem Markt finden wir viele Modelle, die sich bezüglich des Formats (SATA, M.2) sowie der Schreib- und Lesegeschwindigkeit unterscheiden. Plextor – ein taiwanesischer Hersteller von SSDs – bietet eine breite Modellpalette an.

001.png
Plextor M8Pe – die leistungsstärkste Serie für Enthusiasten

Das M8Pe ist das erste Plextor-SSD mit dem revolutionären NVMe-Protokoll, das die Zugriffszeiten verkürzt und höhere Geschwindigkeiten ermöglicht. Die Verbindung erfolgt über PCIe, wodurch eine zufällige Leseleistung von 4KB für bis zu 270.000 IOPS und eine Schreibleistung von 4KB für bis zu 150.000 IOPS möglich ist. Die M8Pe-PCI-Express-Laufwerke wurden entwickelt, um Spielern und anderen Benutzern mit hoher Nutzungsintensität vollständige Synergie und maximale Leistung zu bieten. Das M8Pe verfügt über den M.2-Formfaktor, der für eine bessere Luftzirkulation und Kühlung sorgt sowie die Geschwindigkeit und die Leistung des SSD erhöht. Die neueste PlexTurbo-3.0-Version, eine intelligente RAM Cache-Lösung, nutzt den Systemspeicher, um die Speicherzugriffsleistung im Vergleich zu werkseitigen Standard-SSDs zu erhöhen. Zu den weiteren Besonderheiten von M8Pe zählen unter anderem der PlexCompressor, eine intelligente Komprimierungstechnologie, die dem Benutzer mehr Speicherkapazität bietet, ohne das Benutzererlebnis und die Systemleistung zu beeinträchtigen; sowie PlexVault, eine nützliche Funktion, die es ermöglicht, private Daten auf gemeinsam genutzten Computern mit Plextor-SSDs sicher zu  verstecken. Die Plextor-M8Pe-Serie ist in drei Varianten erhältlich: M8PeG (M.2-Laufwerk mit Kühlkörper), M8PeGN (M.2-Laufwerk ohne Kühlkörper) und M8PeY (SSD-Laufwerk im PCI-E-Adapter).
Schlüsselfunktionen:

- Sequentielles Lesen bis zu 2500 MB/s
- Sequentielles Schreiben bis zu 1400 MB/s
- Zufälliges Lesen bis zu 280.000 IOPS (4KB)
- Zufälliges Schreiben bis zu 240.000 IOPS (4KB)
- 5 Jahre Garantie
002.png
Plextor M8Se – Hochleistungs-NVMe-Medien

Die M8Se-Serie wird durch die neueste Generation der NVMe PCIe PCIe Gen 3x 4 Super-High-Speed-Übertragungsschnittstelle, die eine hohe Bandbreite und eine minimale Übertragungszeit bietet sowie sequentielle Lese-/ Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 2.450/1.000 MB/s und zufällige Lese-/ Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 210.000/175.000 IOPS ermöglicht, unterstützt. Egal, ob es sich um Arbeit, Spaß oder Multimedia-Anwendungen handelt – das M8Se ist die perfekte Lösung, um Ihr System zu beschleunigen und das ultimative Benutzererlebnis zu bieten.
Schlüsselfunktionen:

- Sequentielle Lesegeschwindigkeit bis zu 2450 MB/s
- Sequentielle Schreibgeschwindigkeit bis zu 1000 MB/s
- Zufällige Lesegeschwindigkeit (IOPS) bis zu 210.000 IOPS
- Zufällige Schreibgeschwindigkeit (IOPS) bis zu 175.000 IOPS
- 3 Jahre Garantie
004.jpg
Plextor S3 – preiswerte SSD-Serie für jedermann

Die S3-Serie ist in den Formaten 2,5-Zoll (S3C) und M.2 (S3G) erhältlich. Die Spezifikationen und Kapazitäten variieren abhängig von den Top-Optionen, wobei die S3C-Serie mit Speicherkapazitäten von 128 GB, 256 GB und 512 GB geliefert wird und die S3G-Versionen mit 128 GB und 256 GB.

Alle Laufwerke verwenden einen 14-nm-TLC-NAND-Flash-Speicher (SK Hynix) in Verbindung mit einem Silicon-Motion-SMI2254-Controller. Jedes Laufwerk ist für eine sequentielle Leseleistung von bis zu 550 MB/s ausgelegt, wobei sequentielle Schreibvorgänge mit einer Datenübertragungsrate von 500 MB/s (128 GB), 510 MB/s (256 GB) und 520 MB/s (512 GB) möglich sind.

Die zufällige Lese- und Schreibleistung von 4K variiert ebenfalls je nach Modell. Die 128-GB-Laufwerke bieten bis zu 72.000 IOPS (Lesen) und 57.000 IOPS (Schreiben), die 256-GB-Varianten bis zu 90.000 IOPS (Lesen) und 71.000 IOPS (Schreiben) und die 512-GB-Modelle bis zu 92.000 IOPS (Lesen) und 72.000 IOPS (Schreiben).

Die Lebensdauer dieser Laufwerke beträgt 35 TB TBW für die 128-GB-Modelle und 70 TBW für die Modelle mit 256 GB und 512 GB.
003.jpg
Plextor EX1 – portierbares SSD-Laufwerk

Das Plextor-EX1 ist ein kompaktes und leichtgewichtiges portierbares SSD-Gerät mit extrem hoher Datenübertragungsgeschwindigkeit. Das EX1 verfügt über ein schlagfestes, robustes und attraktives Gehäusedesign, das wahlweise in Titansilber oder Gold erhältlich ist.

Die USB-Typ-C-Schnittstelle (USB 3.1 Gen 2) ermöglicht dem EX1 sequentielle Lesegeschwindigkeiten von bis zu 550 MB/s und sequentielle Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 500 MB/s. Dies entspricht etwa dem 10-fachen der Leistung herkömmlicher USB-2.0-Geräte. Große Dateien lassen sich mit diesen Geschwindigkeiten ganz einfach übertragen, kopieren und sichern.  Selbst das Abspielen und/ oder Bearbeiten von ultra-hochauflösenden Videodateien oder die Nachbearbeitung von hochauflösenden Fotos und Bildern ist nahezu augenblicklich möglich.  Es kann auch als Boot-Laufwerk für das Betriebssystem oder als Datenbanklaufwerk verwendet werden. Verfügbar in den Versionen 128 GB, 256 GB und 512 GB.


Über Plextor

Plextor ist ein weltweit führender Entwickler von preisgekrönten Solid-State-Laufwerken und anderen hochleistungsfähigen digitalen Speichergeräten für Endverbraucher. Das Unternehmen brachte 2012 sein erstes Solid-State-Laufwerk mit der proprietären True-Protect-Technologie auf den Markt. PLEXTORs preisgekrönte Produkte und der Ruf des Unternehmens für Spitzenleistungen spiegeln unverändert seine Grundwerte wider. Die Marke Plextor ist unter der Lite-On Technology Corporation lizenziert.

Webseite: goplextor.com/de

Udostępnij

Załączniki

Pobierz wszystkie

001.png

grafika | 472 KB

Pobierz
002.png

grafika | 362 KB

Pobierz
SSDs für anspruchsvolle Benutzer - Plextor Pressemitteilung.doc

doc | 298 KB

Pobierz
000.jpg

grafika | 58,1 KB

Pobierz
SSDs für anspruchsvolle Benutzer - Plextor Pressemitteilung.pdf

pdf | 229 KB

Pobierz
003.jpg

grafika | 95,9 KB

Pobierz
004.jpg

grafika | 31,7 KB

Pobierz
Powiązane artykuły
5 najważniejszych cech komputera do montażu wideo i obróbki foto

temu

Nie istnieje jeden idealny zestaw podzespołów komputerowych do profesjonalnej obróbki grafiki i wideo. Inne potrzeby i wymagania będzie miała osoba pracująca z Photoshopem, a inne zajmująca się modelami 3D. Dlatego w poniższym poradniku skupiliśmy się na ogólnych zasadach i kryteriach wyboru odpowiednich elementów stacji roboczej.
Gamingowe dyski Plextor z serii M9Pe dostępne na polskim rynku

temu

Dyski SSD Plextor z serii M9Pe są już dostępne w ofercie polskich dystrybutorów – m.in. x-kom.pl oraz morele.net. Jest to pierwsza w historii firmy linia dysków, które zaprojektowano w technologii 3D NAND. Produkty są dedykowane przede wszystkim graczom oraz osobom, które chcą zmodernizować swoje komputery.
3 najważniejsze elementy komputera dla gracza – podpowiadamy na co zwrócić uwagę przy konfiguracji sprzętu

temu

Wybór odpowiednich komponentów do komputera gracza wbrew pozorom potrafi być trudny. Na rynku cały czas pojawiają się nowe podzespoły, zmieniają się technologie i standardy. Nie każdy ma czas, by nadążyć za nowinkami dotyczącymi kart graficznych, procesorów, pamięci itd. W tym poradniku podpowiadamy, na jakie elementy zwrócić uwagę przy konfiguracji sprzętowej peceta.  
Weź udział w konkursie i wygraj dysk SSD oraz zasilacz z podświetleniem RGB

temu

Marka Plextor, wraz z partnerem, firmą Thermaltake, ogłasza konkurs dla swoich fanów, w którym do wygrania są m.in. nowy dysk SSD z serii M9PeY oraz zasilacz od firmy Thermaltake. Konkurs trwa od 23 lutego do 11 marca. Wyniki zostaną ogłoszone 16 marca.

Nowe modele smartfonów Ulefone debiutują w Polsce

W ofercie polskiego dystrybutora CK MEDIATOR pojawiły się trzy nowe modele smartfonów marki Ulefone – Gemini Pro, T1 i Power 2. Dwie pierwsze propozycje zadowolą zwolenników najwydajniejszych konstrukcji, natomiast Ulefone Power 2 z akumulatorem o pojemności 6050 mAh docenią osoby, którym zależy na długim czasie pracy bez ładowania.